Willkommen
Praxis Dr. med Andreas Dahlen

Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin

Hausärztliche Versorgung

  • Anmeldung

    Auch wenn Sie zu Ihrem bereits vereinbarten Termin kommen, nehmen Sie bitte nicht gleich im Wartezimmer Platz, sondern melden sich unbedingt kurz an der Rezeption an.

  • Rezepte und Überweisungen

    Wenn Sie ein Rezept für eines Ihrer Dauermedikamente oder eine Überweisung bestellen möchten, nutzen Sie gerne unsere Rezepthotline: 02641/ 911 96 26.

  • Notdienst

    Sollten Sie medizinische Hilfe außerhalb der Sprechstunde benötigen wenden Sie sich bitte an den Bereitschaftsdienst der KV RLP.

  • Laboruntersuchungen

    Für alle geplanten Laboruntersuchungen erhalten Sie von den Helferinnen einen Termin mit einem Zeitfenster, das wir bemüht sind, einzuhalten.

  • Apparative Ausstattung

    Laboruntersuchungen, Ruhe-EKG und Belastungs-EKG, Lungenfunktion, 24-Stunden-Blutdruckmessung, etc

  • Vorsorgeuntersuchungen

    Gesundheitsuntersuchung 35, Erweiterter Check up, Premium Check up, Krebsvorsorge f. Männer, Hautkrebsscreening.

Galerie - Praxis Bad Neuenahr-Ahrweiler

Praxis geschlossen am:

29.07.2019 bis 16.08.2019
14.10.2019 bis 18.10.2019

Urlaubsvertretung:

Während unseres Urlaubs erfahren Sie durch unseren Anrufbeantworter, wer uns vertritt.

  • Vertretungsplan Sommerferien 2019

    Dr. Assmann Telefon: 02641 – 90 50 410 (31.07. bis 16.08.19)
    Dr. Junker Telefon: 02641 – 23 81 (ganze Zeit)
    Dr. Pohl Telefon: 02641 – 2 44 40 (29.07. bis 02.08.19)
    Dr. Mevis Telefon: 02641 – 91 60 63  (12.08. bis 16.08.19)
    Dr. Mirbach Telefon: 02641 – 23 91 (ganze Zeit)

    Patientenversorgung:
    Ärztliche Bereitschaftspraxis im Krankenhaus Maria Hilf
    Dahlienweg 1-3, Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Telefon: 02641 – 116 117

  • Praxisbesetzung am Hausbesuchsnachmittag (Dienstag)

    Der Dienstagnachmittag steht ganz im Zeichen von Hausbesuchen bei den Patientinnen und Patienten, die es nicht mehr in die Praxis schaffen. Nachdem anfänglich eine Medizinische Fachangestellte in der Praxis die Stellung gehalten, Telefonate entgegengenommen und Verordnungen ausgehändigt hat, haben wir a.G. der geringen Inanspruchnahme dieser Zeit seit 2019 die Praxis am Dienstagnachmittag geschlossen.

  • Digitale Gesundheitsakte „Vivy“

    Fortschritt bedeutet Bewegung und der Medizinsektor ist in ständiger Bewegung. Die Kommunikationswege zwischen Ärzten, Therapeuten, Krankenhäusern und Versicherungen sind seit Jahrzehnten dominiert von papiergebundener Informationsweitergabe in Form von Briefen und Faxnachrichten. Politisch ist eine zunehmende Digitalisierung und Etablierung einer elektronischen Patientenakte gefordert. Einige Krankenkassen beteiligen sich an der digitalen Gesundheitsakte „Vivy“. „In der Vivy App