Aktuelle Informationen

  • Praxisvertretung Weihnachten und Silvester 2017/2018

    Die Vertretung übernimmt an Weihnachten und Neujahr in diesem Jahr von Freitag, den 22. Dezember 2017 (16.00 Uhr) bis Dienstag, den 02. Januar 2018 die Bereitschaftsdienstpraxis Bad Neuenahr, Dahlienweg 1-3, 53474 Bad Neuenahr, Tel. 116 117 (…)

  • Marcumar®, Eliquis@®, Xarelto® und Co! Was ist das Richtige für mich?

    Informationsveranstaltung 22.06.2017, 1700 Uhr.

    In den letzten Wochen haben uns vermehrt Patientinnen und Patienten zu Risiken und Nebenwirkungen der neuen Blutverdünner (Xarelto®, Lixiana®, Pradaxa, Eliquis®) angesprochen, die oft als die bessere und einfacherer Alternative zu Marcumar® angepriesen werden (…)

  • Frohes Fest

    Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Pflegedienste, Pflegeeinrichtungen und Apotheken, wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen glücklichen Momenten und einen guten Start in das neue Jahr 2017. Die Praxis ist in der Woche vor Weihnachten geschlossen (19.12. bis 26.12.2016) (…)

  • Sommerzeit ist Reisezeit und der richtige Zeitpunkt, Ihren Impfausweis zu überprüfen

    Die Tage werden wieder länger und die Sommerferien stehen schon in greifbarer Nähe vor der Türe. Egal ob Sie im Garten arbeiten, zum Wandern in den Bayrischen Wald aufbrechen oder zu exotischen Zielen in die ganze Welt starten.

Praxis geschlossen am:

Herbstferien 19.10. bis 23.10.2020
Weihnachten/Sylvester: 24.12. bis 01.01.2020

Urlaubsvertretung:

Während unseres Urlaubs erfahren Sie durch unseren Anrufbeantworter, wer uns vertritt.

Aktuelle Corona Informationen

Reiserückkehrer, die sich freiwillig oder a.G. gesetzlicher Bestimmungen einem Coronatest unterziehen möchten/müssen,  wenden sich bitte direkt an das zuständige Gesundheitsamt in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon: 02641 /975-670 .

Alternativ können Sie auch direkt mit der Corona-Ambulanz in Ahrbrück  (Telefon: 02643 / 6055) oder der Praxis Näkel in Dernau (Telefon: 02643 / 904930) Kontakt aufnehmen. Anmeldungen für die die Corona Ambulanz in Gelsdorf können durch uns nur in einem sehr begrenzten Umfang erfolgen, da die Anmeldung dort sehr zeit- und personalintensiv ist und wir die Kapazität zur Behandlung kranker Patienten benötigen.

Wenn Sie als Kita-Mitarbeiter und Lehrer tätig sind und einen Berechtigungsschein ausgehändigt bekommen haben, führen wir die Abstrichentnahme nach telefonischer Anmeldung und Terminabsprache durch.

Zum Schutz des Praxisteams und unserer Patienten werden alle Personen mit Infekten der oberen Atemwege, Fieber, Halsschmerzen oder Husten, die die Praxisräume ohne telefonische Terminabsprache aufsuchen, sofort wieder nach Hause geschickt!

Aktuell verzeichnen wir durch die Corona-Pandemie ein erhöhtes Aufkommen von Telefonanrufen. Bitte versuchen Sie, sollten Sie uns nicht sofort erreichen, uns zu einem späteren Zeitpunkt anzurufen und nutzen Sie verstärkt die Rezepthotline (02641 / 911 96 26) zur Bestellung von Rezepten, Überweisungen und Verordnungen.

Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in den Praxisräumen ist verpflichtend.

Holler Box