• 22 JAN 13

    Rückrufe

    Für die Besprechung kurzer Sachverhalte oder die Übermittlung von Laborbefunden ist nicht immer ein Besuch in der Praxis erforderlich. In der Mittagszeit bespreche ich Ihre Rückrufwünsche mit den Medizinischen Fachangestellten und wir versuchen, Sie zeitnah zu erreichen.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Rückruf, in Abhängigkeit des Sprechstundenbetriebes, gelegentlich auch erst am Folgetag umgesetzt werden kann. Achten Sie darauf, dass wir Ihre aktuelle Telefonnummer gespeichert haben. Nachrichten auf Anrufbeantwortern hinterlassen wir nur, wenn diese eindeutig personalisiert (also Ihnen namentlich zugeordnet) werden können.
    Meine Helferinnen sind angewiesen, Befunde immer erst nach ausdrücklicher Freigabe und Rücksprache mit mir an Sie weiterzugeben.